top of page

Hat das Projekt Stay & Treat @ Home  

Ihr Interesse geweckt?

Stay & Treat @ Home will eine Versorgungsform der Zukunft entwickeln.

Ihre Beteiligung an diesem Projekt ist die Grundlage für einen Wandel – eine Chance, sich aktiv zu beteiligen und so einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung zu leisten.

Wir werden Sie während der Projektlaufzeit jederzeit unterstützen.

 
Fragen und Antworten zu Stay & Treat @ Home finden Sie hier zusammengestellt: FAQ

Sie möchten gern mehr über Stay & Treat @ Home erfahren?

Sie wollen sich aktiv bei Stay & Treat @ Home beteiligen?
Stay@Home-Treat@Home-Qualitaetszirkel2023

Neuer Qualitätszirkel

Nehmen Sie am neuen Qualitätszirkel teil: 

 

„Ambulante hausärztliche Versorgung Pflegebedürftiger unter Einbeziehung geriatrischer und palliativmedizinischer Standards – zukünftig mehr digitale Unterstützung und Vernetzung?“.

 

Pro Veranstaltung werden 3 CME-Punktevergeben. Hausärztinnen und Hausärzte können sich weiterhin bei Frau Dr. Landgraf über den Link anmelden.

Es können auch Personen am Qualitätszirkel teilnehmen, die nicht in Stay@Home – Treat@Home eingeschrieben sind.

 

Zugleich soll der Qualitätszirkel auch dazu dienen, die Vor- und Nachteile von STH zu diskutieren und das Programm mitzugestalten.

Start?

Rhythmus?

Wann? 

05.10. 2023  (Teilnahme weiterhin möglich)

Alle 6 Wochen

Mittwoch | ca. 19:30 - 21:30 Uhr

Für Stay & Treat @ Home haben sich in einem Konsortium eine Vielzahl von Institutionen, Organisationen und Unternehmen zusammengeschlossen, um gemeinsam an dieser Aufgabe zu arbeiten >> Über die Konsortialpartner
bottom of page